Angélique & Mario

Samstag, 21. August 2021

Freie Trauung und Hochzeitsfeier im wunderschönen Schloss Reinach

Fast 18 Monate planten wir zusammen mit Angélique & Mario aus der Schweiz die Hochzeit mit einer kirchlichen Trauung – und dann kam alles ganz anders. Die Corona Pandemie legte uns für die kirchliche Trauung so viele Stolpersteie in den Weg, dass wir innerhalb von 3 Wochen vor dem Hochzeitstermin kurzerhand die kirchliche Trauung abgesagt haben und in eine Freie Trauung umgeplant haben. Dies alles geht natürlich nur mit einem flexiblen Brautpaar, maximal flexiblen Dienstleistern und einem Quäntchen Glück! Und genau dieses Glück hatten wir, als uns die Wunschtraurednerin des Paares, Nadine Dreher, kurzfristig den Termin zusagen konnte, da ein anderes Brautpaar wegen Corona seine Hochzeit verschieben musste.

Dank der Flexibilität von Schloss Reinach durften wir den wunderschönen Innenhof für die Freie Trauung nutzen und die Gäste fanden bequem Platz unter den schattenspendenden Bäumen. Für die musikalische Begleitung der Trauung hatten wir Verena Ruder engagiert, die mit ihrem Gesang für Gästehaut und Tränchen sorgte. Dank Nadines wundervoller Rede wurde die Freie Trauung ein wundervoller Moment für Angélique & Mario und die Gäste.

Das Schöne war, dass aufgrund der Freien Trauung nun alles an einem Ort stattfinden konnte. Die Gäste konnten nun bequem im Hotel einchecken und mussten dann nicht nochmals den Weg zur Kiche auf sich nehmen. Auch wenn wir hier einen Bus-Shuttle organisiert hätten, war es so doch viel gemütlicher für alle und man konnte nach der Trauung direkt zum Sektempfang übergehen und mit dem überglücklichen Brautpaar anstossen.

Angélique & Mario hatten sich einen Photobulli gewünscht, den sie in der Schweiz auf einer Hochzeitsmesse gesehen hatten. Also kam genau dieser Photobulli nach Freiburg und sorgte für viel Spaß bei Groß und Klein.

Beim Dekokonzept waren Kerzen und Lichter das vorherrschende Thema. Wir merken immer wieder, wie unterschiedlich die Gewichtung auf einzelne Punkte der Planung sind und genau das macht unsere Arbeit als Hochzeitsplaner so wahnsinnig interessant. Wir haben also einen Lichterhimmel im Bankettsaal kreiert und auf den Tischen mit großen Stumpenkerzen und wenig Blumen gearbeitet. Hinter dem Brauttisch wurde ein Lichtervorhang aufgebaut, alles genau so, wie es sich unser liebes Brautpaar gewünscht hatte. Am Abend kamen die Lichter wunderschön zu Geltung und Angélique & Mario konnten ihren First Dance unter dem Lichterhimmel geniessen.

Unser Brautpaar hatte sich das leckere BBQ-Dinner vom Schloss Reinach gewünscht – perfekt gerade in Zeiten von Corona, weil die Gäste so immer wieder an die frische Luft kamen, die Türen zum Saal geöffnet waren und so ein perfekter Luftaustausch gewährleistet war. Die Hochzeitstorte wurde im Innenhof aufgeschnitten – wieder unter Lichterketten, die wir in den Bäumen befestigt hatten.

Vieleb Dank an Fotograf Roland Kallinich für die wundervollen Fotos und an Sebastian Schmöller für das Video.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Liebe Angélique, Lieber Mario,
was für eine aufregende Planungszeit... Vielen Dank für unser wunderbares Miteinander und die vielen tollen Gespräche. Ich wünsche Euch von Herzen das Allerbeste für Eure gemeinsame Zukunft!

Sandra Beck -

Sie möchten sich auch zu Gast bei Ihrer eigenen Hochzeit fühlen und die Vorbereitungszeit ganz entspannt geniessen?

Ich freue mich, wenn Sie mir Ihr Vertrauen schenken und organisiere Ihre persönliche Traumhochzeit gerne in den Landkreisen Lörrach, Freiburg, Emmendingen und Offenburg sowie im Raum Basel und in der Nordwestschweiz.


Zurück zu Weiter zu