Chantal & Martin

Samstag, 27. April 2019

Freie Trauung und wunderschöne Scheunenhochzeit

Der April macht ja bekanntlich wettertechnisch was er will – so auch an diesem Tag… Es regnete! Zum Glück hatte die Gemeinde der kleinen Dorfkirche schon vorab zugesagt, dass wir die Trauung bei schlechtem Wetter in der Kirche durchführen dürfen. Was für ein Segen in der Situation!

Wir Hochzeitsplaner und Hochzeitsdekorateure dekorierten nun also die kleine, wunderschöne Dorfkirche und die direkt nebenan gelegene Scheune und richteten alles für unser liebes Brautpaar. Die Gäste trafen so langsam ein und die Aufregung bei Braut und Bräutigam stieg merklich an. Die Beiden hatten sich für ein Paarshooting vor der Trauung entschieden und das war an diesem Tag die perfekte Entscheidung, da es zu dem Zeitpunkt noch nicht geregnet hat.

Das Deko-Konzept haben wir passend zur Scheune rustikal ausgerichtet, mit Holzscheiben auf den Tischen und romantischen Laternen mit vielen Lichtern und kleinen Väschen mit wunderschönen Blumen. Das ganze Konzept hat perfekt zu der wunderschönen Location gepasst.

Nach der Trauung wurde das Brautpaar von den Feuerwehrkollegen des Bräutigams empfangen und den Sektempfang verlegten wir kurzerhand wegen Regen in die Scheune. Planung ist alles. Wir haben zum Glück immer einen „Plan B“.

Liebe Chantal, Lieber Martin,
Vielen lieben Dank, dass wir Euch begleiten durften! Es war eine ganz ganz wundervolle Hochzeit. Wir wünschen Euch von Herzen alles Liebe!

Sandra Beck -

Sie möchten sich auch zu Gast bei Ihrer eigenen Hochzeit fühlen und die Vorbereitungszeit ganz entspannt geniessen?

Ich freue mich, wenn Sie mir Ihr Vertrauen schenken und organisiere Ihre persönliche Traumhochzeit gerne in den Landkreisen Lörrach, Freiburg, Emmendingen und Offenburg sowie im Raum Basel und in der Nordwestschweiz.


Zurück zu Weiter zu

Schreibe einen Kommentar