Christina & Matthias

Samstag, 19. Mai 2018

Standesamtliche Trauung im Hochzeitszelt und Feier im Hirschen Lehen

WOW – Was für ein Paar, was für eine Hochzeit. Aber von vorne… Für Christina & Matthias durfte ich in diesem Jahr erstmal die standesamtliche Trauung planen, bevor 2019 die kirchliche Trauung folgen wird.

Eine standesamtliche Trauung unter freiem Himmel ist hier immer noch eher die Seltenheit, aber in March-Hugstetten ist dies möglich. Da das Wetter in den Tagen vor der Hochzeit sehr wechselhaft war, haben wir eine wunderschöne Hochzeitspagode aufgebaut, die das Brautpaar und seine Gäste sowohl vor der prallen Sonne als auch vor eventuellen Regentropfen schützen sollte.

Christina wünschte sich eine sehr blumige Hochzeit, so fertigte Floristin Jessica Joos einen sehr aufwändigen Blütenbogen, wundervolle Blumenkugeln aus zart roséfarbenen Hortensien, einen traumhaften Eingangsbogen und von den Seiten des Zeltes wurden zarte Rosen abgehängt – wie wundervoll romantisch! Ich bin noch immer ganz verliebt…

Nach der Trauung gab es einen Sektempfang mit leckeren Häppchen und kühlen Getränken, bevor dann als Überraschung für das Brautpaar Luftballons in den sonnigen Himmel aufstiegen.

Für den Weg zur Abendlocation hatten sich Christina & Matthias einen ganz seltenen Oldtimer ausgesucht und für die Gäste haben wir einen tollen Oldtimerbus angemietet.

Angekommen im Hirschen in Freiburg-Lehen wurden die Gäste mit einer saisonalen Erdbeerbowle begrüsst, bevor dann das superleckere Hochzeitsmenü serviert wurde. Dezente Dinnermusik von der Ausnahmekünstlerin Verena Ruder begleitete das Abendessen.
Auch im Hirschen hingen Rosen, diesmal befestigt an den stylischen Leuchtern aus Rebholz mit stylischen Glühbirnen. Die Tafeln haben wir mit einem Jute- und Spitzeläufer in der Mitte bezogen und mit unzähligen kleinen Fläschchen mit zarten Blumen geschmückt. Highlight auf den Tafeln waren die Kerzenuntersetzer mit Blattgold, auf denen wunderschöne Stumpenkerzen leuchteten.

Die Papeterie war mit Gold-Glanzfolienprägung gestaltet und zog sich von der Einladung bis zum Tischnamensschild und der Menükarte durch. Das wundervolle Konzept aus Weiß, ganz zartem Rosé und Gold wurde dadurch perfekt ergänzt.

Am Abend zum Dessert wurden superleckere Sweets von der Patisserie-M auf einem Sweet Table aufgebaut, bevor dann die traumhaft schöne Hochzeitstorte mit einem Tortenfeuerwerk präsentiert und angeschnitten wurde. Und dann kam der soooo romantische Hochzeitstanz – hach, wie schön, mit funkelnden Wunderkerzen und goldenen Konfettifäden. Verena & Arnold spielten danach im Duo noch zum Tanz, bis dann DJ Ali übernahm und die Party bis in die frühen Morgenstunden anheizte.

Ein gaaanz liebes Dankeschön an die liebe Eileen von Rosa&Mint, die das Paar und seine Gäste den ganzen Tag fotografisch begleitet hat und deren wunderhübsche Fotos ich hier verwenden darf.

Liebe Christina, Lieber Matthias,
Was für ein Tag - ich freue mich schon so sehr auf ``Teil 2`` im kommenden Jahr. Tausend Dank für Euer Vertrauen und dafür, dass ich an Eurer Seite sein darf!

Sandra Beck -

Sie möchten sich auch zu Gast bei Ihrer eigenen Hochzeit fühlen und die Vorbereitungszeit ganz entspannt geniessen?

Ich freue mich, wenn Sie mir Ihr Vertrauen schenken und organisiere Ihre persönliche Traumhochzeit gerne in den Landkreisen Lörrach, Freiburg, Emmendingen und Offenburg sowie im Raum Basel und in der Nordwestschweiz.


Zurück zu Weiter zu

Schreibe einen Kommentar