Eva-Maria & Ruben

Samstag, 11. August 2018

Standesamtliche Trauung und Feier in der wunderschönen Scheune des Raben Horben

Für unser liebes Brautpaar Eva & Ruben durften wir Weddingplaner in 1 Jahr Vorbereitungszeit eine wundervolle Hochzeit mit vielen Highlights und Details verwirklichen.

Die standesamtliche Trauung fand im Rathaus in Denzlingen statt und war etwas ganz Besonderes, da ein guter Freund von Evas Vater die Trauung der Beiden vollzog. Da die Gäste nicht nur aus der Region, sondern auch aus Spanien und aus der Schweiz anreisten, organisierten wir zwei wunderschöne Oldtimerbusse, mit denen die Gäste vom Hotel zum Standesamt und später auch zum Raben nach Horben gebracht wurden. Bei Hochzeiten mit vielen ortsfremden Gästen empfehlen wir gerne einen Bus-Shuttle, da dies komfortabler für die Gäste ist und nicht die Gefahr besteht, dass die Gäste sich verfahren und sich der Zeitplan dadurch verzögert.
Für den Sektempfang nach der Trauung haben wir die mobile Bar „Kleine Freiheit“ gebucht, die das Brautpaar und seine Gäste mit leckerem Sekt, selbstgemachter Limonade sowie süssen und salzigen Häppchen verköstigte.

Für die Fahrt in den schönen Oldtimerbussen hatten wir für den heissen Sommertag Wasserfläschchen für alle Gäste bereitgestellt und Fächer als kleine Abkühlung.

Bei der Ankunft in Horben wartete der Fotobulli „Ted“ auf die Gäste und sorgte für viel Spaß während des Empfangs im schönen Innenhof des Raben. Zur Unterhaltung spielte beim Empfang schon Armin mit seinen Kollegen von Relax-Music aus der Ortenau. Die Band begleitete die Hochzeit vom Empfang bis zum Ende der Party mit verschiedenen Formationen und einem DJ zum Schluss.

Damit jeder Gast beim Betreten der traumhaft schönen Scheune unkompliziert seinen Tisch finden konnte, haben wir passend zum Deko-Stil rustikal-schick eine Palette mit verschiedenen Bilderrahmen als Tischordnung auf einem großen Weinfass beim Eingang platziert. Die runden Tische in der Scheune wurden mit Holzscheiben und verschiedenen kleinen Väschen mit Jute und Spitze dekoriert. Zart-rosé- und crémefarbene Stumpenkerzen und kleine dezente Teelichter sorgten für eine romantische Lichtstimmung in der Scheune, ergänzt von LED Strahlern, die die Scheune in zartes warmes Licht tauchten. Als süsses Gastgeschenk warteten leckere Pralinen auf den Plätzen der Gäste.

Ein hervorragendes Gourmetmenü von Sternekoch Steffen Disch begeisterte alle Gäste, bevor dann die wundervolle Hochzeitstorte der Patisserie-M spät abends als weiteres Highlight präsentiert wurde. Die Dancing Flipflops fanden bei der Party am Abend dankbare Abnehmerinnen unter den Ladies und es wurde ausgiebig gefeiert bis tief in die Nacht.

Liebe Eva, Lieber Ruben,
Vielen lieben Dank an Euch, dass ich Euch als Hochzeitsplanerin begleiten durfte! Es hat superviel Spaß gemacht, Eure besondere Hochzeit mit Euch zusammen zu planen und umzusetzen.

Sandra Beck -

Sie möchten sich auch zu Gast bei Ihrer eigenen Hochzeit fühlen und die Vorbereitungszeit ganz entspannt geniessen?

Ich freue mich, wenn Sie mir Ihr Vertrauen schenken und organisiere Ihre persönliche Traumhochzeit gerne in den Landkreisen Lörrach, Freiburg, Emmendingen und Offenburg sowie im Raum Basel und in der Nordwestschweiz.


Zurück zu Weiter zu

Schreibe einen Kommentar