Jasmin & Julian

Samstag, 23. September 2017

Freie Trauung auf Schloss Bürgeln und Hochzeitsfeier im Weinstetter Hof

Jasmin & Julian, ein ganz tolles Paar, kontaktierten mit ca. 11 Monate vor der Hochzeit. Dass die Freie Trauung im Garten von Schloss Bürgeln stattfinden sollte, war schnell klar. Auf Schloss Bürgeln ist es auch möglich, standesamtlich zu heiraten und da es ein großer Wunsch des Paares war, alles an einem Tag zu machen, war das Schloss für uns die perfekte Location.

Nach der standesamtlichen Trauung und dem Fotoshooting gaben sich Jasmin & Julian unter den herbstlich-bunt eingefärbten Blättern des großen Baumes vor Pastor Felipe und ihren 100 Gästen das Ja-Wort. Als Jasmin am Arm Ihres Vaters durch das große Tor auf ihren Julian zuschritt, waren die Emotionen spürbar. Begleitend dazu sorgte Allan für Gänsehautfeeling mit seinem wundervollem Gesang. Für die Gäste hatten wir Freudentränentaschentücher und Wedding Bubbles bereit gelegt.

Holzpaletten wurden zu tollen Schildern umfunktioniert, so dass die Gäste genau wussten, wo es lang geht und wie der Ablauf des Tages gestaltet ist.

Nach der Trauung erwartete das Brautpaar und seine Gäste ein Sektempfang mit einer Salty-Bar. Salzgebäck und Nüsse aller Art sind die perfekte Alternative zur Candy-Bar für diejenigen, die eben nicht so gerne Süsses mögen.

Anschliessend ging es für die Hochzeitsgesellschaft weiter zum Weinstetter Hof – eine traumhafte Location mit einem wunderschönen Innenhof mit Teich und viel Platz. Der Weinstetter Hof gehört zu den Malerwerkstätten Heinrich Schmidt und kann offiziell nicht für Hochzeiten und Veranstaltungen angemietet werden. Wir hatten Glück und durften diese wundervolle Location nutzen, da Julian Mitarbeiter bei Heinrich Schmidt ist.

Im Innenhof am Teich wurden die Gäste vom Foodtruck „Der geheime Waffeltransport“ und der Café-Ape vom „Café Auszeit“ erwartet. Zudem schenkte Winterhalter Catering aus Elzach leckeren Sekt und feine Weine aus. Das Brautpaar nutzte die wunderschöne Kulisse für ein weiteres Fotoshooting zusammen mit den Trauzeugen.

Im Saal des Weinstetter Hof hatten wir in der Zwischenzeit alles für die Hochzeitsfeier am Abend eingedeckt und gerichtet. Passend zum rustikal-schicken Stil der Hochzeit war die Tischordnung an einem alten Fensterladen angebracht. Für die Gäste standen kleine Wasserfläschchen mit Aspirin-Tabletten für den Morgen nach der Party bereit, eine Gästebuchecke mit einem alten Holztisch der Oma wartete auf die Gäste und auch die Flip Flops für müde Tanzfüsse durften nicht fehlen. Die Tischdekoration haben wir mit Jute-Spitze-Läufern, Holzscheiben und weissen Vintage-Laternen gestaltet und das Ganze mit farbenfrohen pinken Blumen und Eukalyptus ergänzt. Als Gastgeschenk gab es leckere Pralinen der Patisserie-M und einen aus Beton gegossenen Anfangsbuchstaben des Vornamens. Die Hochzeitspapeterie auf Kraftpapier ergänzte das Wedding Design perfekt.

Catering Winterhalter verwöhnte das Brautpaar und seine Gäste mit einem hervorragenden BBQ, bei dem keine Wünsche offen blieben. Als Dessert wurde die Hochzeitstorte präsentiert, die der Bruder der Braut extra für seine Schwester gezaubert hatte. Als Ergänzung gab es zig süsse Kleinigkeiten der Patisserie-M auf dem Sweet Table.

Viele tolle Überraschungen warteten auf das Brautpaar und nach dem offiziellen Hochzeitsmenü hatten Jasmin & Julian noch weitere Freunde zum mitfeiern eingeladen, so das DJ Jean Paul richtig zur Hochform auflaufen konnte.

Liebe Jasmin, Lieber Julian,
Unsere gemeinsame Hochzeitsplanung hat mir wahnsinnig viel Spaß gemacht. Ich wünsche Euch von Herzen alles Liebe und danke Euch für Euer Vertrauen!

Sandra Beck -

Sie möchten sich auch zu Gast bei Ihrer eigenen Hochzeit fühlen und die Vorbereitungszeit ganz entspannt geniessen?

Ich freue mich, wenn Sie mir Ihr Vertrauen schenken und organisiere Ihre persönliche Traumhochzeit gerne in den Landkreisen Lörrach, Freiburg, Emmendingen und Offenburg sowie im Raum Basel und in der Nordwestschweiz.


Zurück zu Weiter zu

Schreibe einen Kommentar