Lisa & Ben

Samstag, 9. Juli 2016

Kirchliche Trauung in der Berghauser Kapelle und Hochzeitsfeier im Raben Horben

Die tiefe, ehrliche Liebe von Lisa & Ben konnte ich schon bei den Hochzeitsvorbereitungen immer wieder spüren. Umso schöner war es für mich als Hochzeitsplanerin mit den Beiden innerhalb eines Jahres ihre Traumhochzeit vorzubereiten.

Die Locations waren schnell gefunden. Lisa & Ben hatten sich in zwei meiner liebsten Hochzeitslocations verliebt. In die wunderschöne, idyllisch gelegene Berghauser Kapelle und in die traumhaft-romantische Scheune des Raben Horben. Das Farbkonzept haben wir angelehnt an die Pantone Trendfarben 2016 rose quartz und serenity, ein zartes Rosé und ein beruhigendes helles Blau.

Am Hochzeitstag strahlte die Sonne mit dem Brautpaar um die Wette. Bei Temperaturen über 30 Grad habe ich noch schnell Fächer in rosé und weiß für die Gäste besorgt und vor der Kirche bereitgestellt. Ruck-zuck waren alle 50 Fächer vergriffen und die Gäste waren mehr als dankbar für die kleine Erfrischung.

Ben, ein großer Oldtimer-Liebhaber, wollte natürlich auch seine Leidenschaft bei der Hochzeit verwirklicht sehen. So wurden die Gäste mit einem Oldtimer-Bus zur Kapelle chauffiert und Lisa durfte in einem wunderschönen Jaguar vorfahren. Die große Überraschung für die wunderhübsche Braut: Ben hatte einen Mini Cooper Oldtimer für seine Lisa liebevoll selbst restauriert und diesen durfte ich dann während dem Traugottesdienst vor der Kirche platzieren – Lisa konnte es kaum fassen, als sie aus der Kirche kam und das Schild sah „Lisa, auch ich bin jetzt Dein!“.

Die Papeterie haben wir sehr edel in weiss gestaltet und bei den Texten innen dann wieder die Hochzeitsfarben aufgenommen. Für die Trauung hatten wir Kirchenhefte vorbereitet und dazu haben wir wunderschöne, von Lisa selbst gebastelte Freudentränentaschentücher auf den Plätzen für die Gäste verteilt.

Nach einem Sektempfang an der Kapelle und der Ankunft im Raben schnitten Lisa & Ben die wunderschöne Hochzeitstorte an und die Gäste konnten die leckeren Sweets bei schönstem Wetter auf der Terrasse des Raben geniessen. Dazu wurde passend zur Jahreszeit eine Erdbeerbowle serviert. Hochzeitstorte und Sweets kamen natürlich auch bei dieser Traumhochzeit wieder von Patisserie-M und der Freiburger Tortenkönigin Michaela Quappe-Gemmert.

Am Abend duften die Gäste dann die wunderschön dekorierte Scheune bewundern und nach einem hervorragenden Hochzeitsmenue von Sternekoch Steffen Disch nahm eine rauschende Party ihren Lauf bis tief in die Nacht.

Der emotionalste Moment für die Hochzeitsfee? Ganz klar, als der Brautvater zu mir kam und sagte: „Lisa und Ben haben die besten Voraussetzungen für eine lange und glückliche Ehe – eine ganz tiefe Liebe, die man immer spürt…!“
Genau so ist es! Danke, dass ich es spüren durfte!

Liebe Lisa, Lieber Ben,
Ich danke Euch für Euer Vertrauen und dafür, dass ich Euch als Hochzeitsplanerin auf dem Weg zu Eurer Traumhochzeit begleiten durfte. Jedes Treffen mit Euch war eine Freude für mich und dank Eurer unkomplizierten und entschlussfreudigen Art konnten wir Euren Hochzeitstraum erfüllen. Ich wünsche Euch von Herzen alles alles Liebe für Eure gemeinsame Zukunft!

Sandra Beck -

Sie möchten sich auch zu Gast bei Ihrer eigenen Hochzeit fühlen und die Vorbereitungszeit ganz entspannt geniessen?

Ich freue mich, wenn Sie mir Ihr Vertrauen schenken und organisiere Ihre persönliche Traumhochzeit gerne in den Landkreisen Lörrach, Freiburg, Emmendingen und Offenburg sowie im Raum Basel und in der Nordwestschweiz.


Zurück zu Weiter zu

Schreibe einen Kommentar