Rebecca & Johannes

Samstag, 03. August 2019

Kirchliche Trauung in der Litzelbergkapelle und Feier im Schloss Reinach

Mit Rebecca & Johannes haben wir 2 Jahre den großen Tag geplant. Und in 2 Jahren passiert so einiges, so sind die beiden zwischenzeitlich auch Eltern eines kleinen Jungen geworden.

Die beiden haben sich ein First Look Fotoshooting am morgen vor der Hochzeit gewünscht und zwar nicht irgendwo, sondern in Freiburg, in ihrer Stadt. Ich finde die Fotos von Fräulein Klick sind ganz zauberhaft geworden.

Die Wunschkirche der beiden war schon immer die Litzelbergkapelle in Sasbach – idyllisch gelegen mitten in den Weinbergen, einfach ein Traum. Als perfekte Location für die 120 Gäste zählende Hochzeit haben wir das Schloss Reinach empfohlen und dann schließlich auch gebucht. Der Bankettsaal im Schloss Reinach bietet viel Platz für große Gesellschaften und zudem haben wir dort viele Möglichkeiten, was die Deko angeht. Nach und nach verpflichteten wir auch hier die verschiedenen Dienstleister. Eines der Highlights an diesem Wunderschönen August-Tag war sicher der Frachtgut-Foodtruck mit den leckeren Pastramis beim Sektempfang nach der kirchlichen Trauung.

Für Rebecca & Johannes hat Papeteriedesignerin Eva Kaminski eine ganz wundervolle, elegante Papeterie entworfen. Passend hierzu haben wir Schilder mit dem Ablauf des Tages anfertigen lassen (das rate ich immer jedem Brautpaar, denn für die Gäste ist es super, wenn sie wissen, was wann geplant ist und vor allem, wann es etwas zu Essen gibt). Auch ein Schild mit der Bitte bei der Trauung auf Handys zu verzichten haben wir hier ins Wedding Design integriert (auch sehr empfehlenswert, denn für die Braut ist es doch beim Einzug viel schöner in lächelnde Gesichter zu blicken als in kalte Smartphonekameras).

Am Hochzeitstag haben wir Hochzeitsplaner alles am richtigen Ort platziert. Fächer beim Apéro nach der Kirche, die Gastgeschenke auf den Plätzen der Gäste, die Menükarten auf den Servietten und vieles mehr. Die Tische im Schloss Reinach wurden nach dem besprochenen Wedding Design dekoriert und das Team Hochzeitsfee hat dann den Blick auf das große Ganze, dass eben alles genau so umgesetzt wird, wie sich das Brautpaar das gewünscht hat.

Auf Wunsch von Rebecca & Johannes hatten wir bei dieser Hochzeit eine „lockere Tischordnung“. Die Gäste wurden zwar den Tischen zugewiesen, hatten aber am Tisch dann freie Platzwahl. Das ist bei allen sehr gut angekommen, daher kann ich das sehr empfehlen.

Ein weiteres Highlight war die Vorspeise im Schloss Reinach. Unser Brautpaar hat sich für eine Vorspeise auf Etageren entschieden, ein sogenanntes „Tischbuffet“. So kann sich jeder das nehmen, was er gerne isst und die Kommunikation wird gleich mal gefördert. Im Anschluss daran gab es ein hervorragendes Hochzeitsmenü, das nachts durch die Hochzeitstorte gekrönt wurde.

Liebe Rebecca und lieber Johannes,
Es war ein wunderschöner Tag mit Euch und Euren Liebsten. Tausend Dank für Euer Vertrauen und dass ich als Hochzeitsplanerin an Eurer Seite sein durfte. Von Herzen alles Liebe für Euch und den kleinen Mats.

Sandra Beck -

Sie möchten sich auch zu Gast bei Ihrer eigenen Hochzeit fühlen und die Vorbereitungszeit ganz entspannt geniessen?

Ich freue mich, wenn Sie mir Ihr Vertrauen schenken und organisiere Ihre persönliche Traumhochzeit gerne in den Landkreisen Lörrach, Freiburg, Emmendingen und Offenburg sowie im Raum Basel und in der Nordwestschweiz.


Zurück zu Weiter zu