Tanja & Pascal

Samstag, 20. September 2014

Freie Trauung in der römischen Badruine in Badenweiler

Tanja & Pascal, ein superliebes Brautpaar aus der Schweiz, wünschten sich eine freie Zeremonie an einem besonderen Ort. Diesen besonders zauberhaften Ort fanden wir in Badenweiler: Die römische Badruine – ein wirklich wundervoller Ort um zu heiraten.

Die besonders liebevoll und sehr emotional gestaltete freie Trauung wurde begleitet von wundervollem Live-Gesang. Anschliessend haben wir vor der Badruine bei schönestem Wetter einen Sektempfang vorbereitet, bei dem sich die Gäste bei leckeren Häppchen und Live-Musik verweilen konnten, während das Brautpaar im Kurpark das Fotoshooting absolvierte.

Als Überraschung für Ihren Bräutigam hatte die Braut einen wunderschön restaurierten VW Bulli geliehen, mit dem das Brautpaar zur Abendlocation chauffiert wurde.

Zur Feier am Abend ging es weiter nach Müllheim. Dort hatten wir den wunderschönen Gewölbekeller schon am Vormittag mit Blumen und vielen Kerzen liebevoll dekoriert und zusätzlich zu den weissen Hussen auch die zum Farbthema passenden Schleifen an den Stühlen befestigt.

Liebe Tanja, Lieber Pascal
Ziemlich genau ein Jahr haben wir zusammen Euren Hochzeitstraum geträumt, geplant und schlussendlich verwirklicht. Es war mir eine besondere Freude Euch kennenzulernen und Euch als Hochzeitsplanerin zu begleiten.

Sandra Beck -

Sie möchten sich auch zu Gast bei Ihrer eigenen Hochzeit fühlen und die Vorbereitungszeit ganz entspannt geniessen?

Ich freue mich, wenn Sie mir Ihr Vertrauen schenken und organisiere Ihre persönliche Traumhochzeit gerne in den Landkreisen Lörrach, Freiburg, Emmendingen und Offenburg sowie im Raum Basel und in der Nordwestschweiz.


Zurück zu Weiter zu

Schreibe einen Kommentar