Vanessa & Daniel

Samstag, 31. August 2019

Freie Trauung und Hochzeitsfeier im wunderschönen Wasserschloss Inzlingen

Vanessa & Daniel lernte ich bei unserer Veranstaltung „Wedding Dinner“ kennen, dort waren die zwei aber noch gar nicht verlobt. Aber es lag was in der Luft und nachdem Daniel sich endlich ein Herz gefasst hatte und seiner Vanessa in New York die alles entscheidende Frage gestellt hatte, konnten wir endlich mit der Hochzeitsplanung beginnen.

Ganz klassisch haben wir mit der Locationsuche begonnen und obwohl unser Brautpaar das Wasserschloss Inzlingen aufgrund der Fotos für seine Hochzeit quasi ausgeschlossen hatte, haben sie auf meinen Tipp hin die Location doch noch vor Ort angeschaut und sich prompt in das wundervolle Schlösschen verliebt. Daher: Fotos sagen viel, manchmal lohnt sich aber trotzdem ein Besuch vor Ort.

Am Inzlinger Wasserschloss haben wir Hochzeitsplaner alle Möglichkeiten. Wir haben eine wundervolle Wiese für die Freie Trauung, eine Schlechtwetteralternative im Schloss und dazu noch den Bürgersaal im Dachgeschoss, in dem dann das Dinner am Abend stattfinden kann. Großer Vorteil: Der Saal hat eine Klimaanlage – gerade im Sommer ist das Gold wert!

Vanessa & Daniel sind leidenschaftliche Globetrotter – daher war das Thema für die Hochzeit schnell gefunden. Alles sollte sich ums Reisen drehen. Die Tischnummern bekamen Namen von Destinationen, die die beiden schon gemeinsam bereist haben. Die Einladung war im Stil eines Boradingpasses gestaltet, die Tischplanübersicht im Stil einer Weltkarte und bei der Freien Trauung wurden die Loveletters und einiges mehr in einen Koffer gelegt und verschlossen, um dann ein Jahr später nochmals wundervolle Erinnerungen zu wecken. Sogar auf der Torte wurde das Thema wieder aufgenommen und so zog sich der rote Faden durch.

Ein aussergewöhnliches Farbkonzept mit einem knalligen Türkis und einem satten Pink haben wir auf Wunsch der beiden passend umgesetzt.

Für uns Hochzeitsplaner gab es am Hochzeitstag einiges zu tun, begonnen vom Aufbau für die Freie Trauung, die Koordination der einzelnen Dienstleister und das Finish im Schloss. Wir platzierten die Tischnamenskärtchen anhand der erstellten Sitzordnung auf den Plätzen, verteilten Gastgeschenke und Menükarten und legten Freudentränentaschentücher aus. Wir sorgten dafür, dass alles an seinem Platz ist und unser Brautpaar den Tag einfach nur unbeschwert geniessen kann. Bevor es los ging, nahmen wir unsere hübsche Braut und ihren Papa in Empfang. Dieser Moment ist immer wieder ein ganz besonderer. Die Spannung liegt in der Luft. Wir nutzen hier immer die Gelegenheit, die Braut nochmals richtig zu drücken und ihr etwas die Nervosität zu nehmen, bevor wir dann letztmals das Kleid richten und die Musik zum Einzug ertönt.

Liebe Vanessa, Lieber Daniel,
Vielen lieben Dank für Euer Vertrauen! Wenn ich den Satz ``Es liegt was in der Luft`` höre, werde ich mein Leben lang an Euch denken müssen *lach*. Es hat wahnsinnig viel Spaß gemacht Euch als Hochzeisplanerin zur Seite zu stehen. Ich wünsche Euch für Eure gemeinsame Zukunft unendlich viel Glück!

Sandra Beck -

Sie möchten sich auch zu Gast bei Ihrer eigenen Hochzeit fühlen und die Vorbereitungszeit ganz entspannt geniessen?

Ich freue mich, wenn Sie mir Ihr Vertrauen schenken und organisiere Ihre persönliche Traumhochzeit gerne in den Landkreisen Lörrach, Freiburg, Emmendingen und Offenburg sowie im Raum Basel und in der Nordwestschweiz.


Zurück zu Weiter zu